Kategorie: Tipps & Tricks

mobile-strike-img

Mobile Strike Kommandant gefangen – was tun?

Euer Kommandant ist das schlagende Herz eurer Basis. Mit einem starken Kommandant, der auch noch die richtigen Skills mitbringt, könnt ihr nicht nur eure Truppen erheblich verstärken, sondern auch eure Wirtschaft im Spiel ankurbeln. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, in wiefern euer Kommandant im Spiel eingesetzt werden kann und was es mit dem Kommandant gefangen nehmen und Exekutieren in Mobile Strike auf sich hat.

Der Kommandant in Mobile Strike

Immer wenn Ihr im Spiel baut, verbessert, forscht, etc. bekommt euer Kommandant Erfahrungspunkte durch die euer Kommandant neue Level erreichen kann. Ist ein neues Level erreicht, bekommt euer Kommandant Skillpunkte mit denen Ihr eure Truppen, Konstruktion oder Rohstoffgewinnung verbessern könnt.

  • Ihr könnt außerdem im Arsenal weitete Ausrüstung für euren Kommandanten herstellen mit denen Ihr weitere Vorteile im Spiel bekommen könnt.
  • Während euer Kommandant in feindlicher Gefangenschaft ist, bekommt dieser keine Erfahrungspunkte
  • Außerdem könnt Ihr Rebellenziele auf der Karte angreifen und weitere Materialien zum herstellen neuer Items für euren Kommandanten erbeuten.
  • Durch Rebellenziel-Fähigkeiten und Items könnt ihr euren Schaden gegen verschiedene Rebellen noch erhöhen.
  • Alle Boosts die eure Truppen durch den Kommandanten bekommen, gelten nur an dem selben Ort an dem sich euer Kommandant befindet. Ist euer Kommandant also in eurem Hauptquartier, werden dort die Stats eurer Truppen erhöht. Sollte euer Kommandant aber auswärts mit euren Truppen unterwegs sein, gelten die Boni nur für die Truppen außerhalb.

 

mobile-strike-skilltree

 

Zeitboost

Durch den Zeitbooster sorgt Ihr mit eurem Kommandanten dafür, dass eure Konstruktions, Forschungs und Ausbildungszeit verkürzt wird. Ihr solltet also im Idealfall die Zeitbooster dann in Anspruch nehmen, wenn Ihr Zeitfressende Aufgaben bekommt und deaktiviert lassen, wenn Ihr euch im Gefecht befindet.

 

Truppen boost

Dieser Booster steigert die Verteidigung, den Angriffswert und die Energie eurer Truppen. Allerdings gilt dieser Bonus nur in der Nähe eures Kommandanten. Ist euer Kommandant also außerhalb eurer Basis unterwegs, gilt der Bonus auch nur für die Truppen, die mit dem Kommandanten unterwegs sind.

 

Ressourcen Boosts

  • Solange euer Kommandant nicht gefangen wurde, gelten die Ressourcen und Produktinosboni eures Kommandanten in eurer Basis.
  • Während Ihr das level 10 noch nicht erreicht habt, könnt Ihr den Boost zum erobern von Ressourcen besonders ausnutzen, da euer Kommandant noch nicht gefangen oder exekutiert werden kann.
  • Ist euer Hauptquartier über Level 10, solltet Ihr immer in Auge auf euren Kommandanten haben, wenn Ihr Ressourcen erobern wollt.

 

Mobile Strike Kommandant gefangen

  • Euer Kommandant kann nur gefangen werden, wenn eure Basis mindestens das Level 10 erreicht hat.
  • Ihr könnt nur andere Kommandanten gefangen nehmen wenn eure Basis mindestens das Level 15 erreicht hat und Ihr bereits ein Gefängnis gebaut habt.
  • Kommandant können in Mobile Strike nur exekutiert werden, wenn der Timer für die Exekution abläuft, bevor der gefangene Kommandant fliehen kann.
  • Hauptquartiere mit Level 15 oder höher können durch das Gebäude Todestrakt für jeden Kommandanten einen Bonus in form von Rohstoffen und Stats erhalten.
  • Ihr könnt von einem Spieler jeweils auch nur einen Kommandanten gefangen nehmen

 

Durch euren Kommandanten bekommt Ihr außerdem noch weitere Boosts, die Ihr immer aktivieren könnt, wenn Ihr eine bestimmte Punktzahl bekommen habt. Damit Ihr wisst, welche Funktionen die unterschiedlichen Kommandanten Boosts in Mobile Strike haben, findet Ihr hier eine kurze Auflistung der Fähigkeiten.

 

Mobile Strike Kommandanten gefangen nehmen

Mobile-strike-GefängnisWie bereits erwähnt, kann ein Kommandant in Mobile Strike erst gefangen werden, wenn das Hauptquartier des Ziels mindestens auf dem Level 10 oder höher ist. Damit Ihr überhaupt erst einen feindlichen Kommandanten gefangen nehmen könnt, müsst Ihr das Level 10 erreicht und in eurem Hauptquartier ein Gefängnis gebaut haben.

  • Die Höhe des Levels von eurem Hauptquartier beeinflusst dabei die Zeit die Ihr warten müsst, bevor Ihr einen feindlichen Kommandanten exekutieren könnt.
  • Ab Level 21 bekommt Ihr außerdem einen Angriffsbonus, wenn Ihr einen feindlichen Kommandanten gefangen haltet.
  • Um zu verhindern, dass euer Kommandant gefangen genommen wird, könnt Ihr eure Basis mit besseren Verteidigungsanlagen ausstatten oder Fake Rallys aussenden.
  • Ein Friedensschild beschützt euren Kommandanten nicht vor der Gefangennahme

 

Kommandanten exekutieren in Mobile Strike

Mobile-Strike-TodestraktIhr könnt in Mobile Strike gefangene Kommandanten töten, indem Ihr einen Todestrakt gebaut habt und einen feindlichen Kommandanten gefangen genommen habt. Um den Todestrakt zu bauen müsst Ihr mindestens das Level 15 erreicht haben. Ist dies Alles der Fall müsst Ihr bei Gefangennahme eines Kommandanten den Exekutionstimer ablaufen lassen und erhaltet einen Bonus für eure Stats, der je nach Level eures Todestraktes entweder kleiner oder größer ausfällt.

 

Mobile Strike Kommandant gefangen worden – was nun?

Bei Gefangennahme eures Kommandanten entscheidet das Gefängnislevel eures Gegners darüber, wie lange dieser gefangen gehalten wird. Je höher dabei das Gefängnislevel ist, desto länger bleibt der Kommandant gefangen und je höher das Level eures Kommandanten ist, desto kürzer ist die Gefangennahme.

Wenn euer Kommandant also gefangen genommen worden ist, gibt es drei Möglichkeiten diesen wieder zu befreien.

  • Die feindliche Basis in dem euer Kommandant gefangen worden ist wird angegriffen und verliert.
  • Euer Kommandant kommt durch ablaufen des Timers frei
  • Euer Kommandant wird aus dem Gefängnis befreit

Um eure Chancen auf Befreiung eures Kommandanten zu erhöhen, ist es ratsam mit eurer Allianz gemeinsam den Gegner anzugreifen, der euren Kommandanten gefangen hält. Dazu könnt Ihr direkt mit euren Allianzmitgliedern schreiben oder ein Kopfgeld auf die gegnerische Basis setzen. Solltet Ihr auch damit nicht weiterkommen, bleibt noch die Möglichkeit mit dem Gegner einen Deal auszuhandeln damit dieser euren Kommandanten frei lässt.

 

Was tun wenn euer Kommandant exekutiert wurde

Für den Fall, dass euer Kommandant exekutiert worden ist, habt Ihr zwei Möglichkeiten. Einerseits könnt ihr euren Kommandanten in den ersten sieben Tagen mit einem Medikit wieder zum Leben erwecken. (allerdings kostet das Medikit 6K Gold oder 500K Münzen im Allianz Shop).

Die andere Möglichkeit ist einen anderen Kommandanten anzuheuern. Bei dieser Möglichkeit gehen alle XP Punkte eures alten Kommandanten verloren falls Ihr keine Heldenhalle habt. Wenn Ihr zuvor eine Heldenhalle gebaut habt, bekommt Ihr je nach Level der Heldenhalle XP wiederhergestellt.

 

 

 

mobile-strike-img

Mobile Strike Cheats, Tipps und Tricks

In diesem Artikel findet Ihr aktuelle Tipps, Tricks und alles zu Cheats in Mobile Strike. Neben den grundlegenden Tipps wollen wir in der kommenden Artikelserie besonders Guides zu einzelnen Themen wie Truppen, Ressourcen, Basen in Mobile Strike erstellen.
Wer Mobile Strike noch nicht kennen sollte, kann das Spiel kostenlos bei Google Play oder im Appstore für Android oder IOS herunterladen. Mobile Strike ist ein MMO, in dem es, wie in diesem Gerne üblich, darum geht eine Basis auszubauen, Allianzen zu knüpfen und andere Spieler zu besiegen. Mit einer derzeitigen Spielerzahl im Achtstelligen Bereich ist Mobile Strike eines der erfolgreichsten Spiele auf den Mobilen Plattformen.

 

Mobile Strike
Entwickler: Epic War
Preis: Kostenlos*

 

Mobile Strike Tipps und Tricks

 

Missionen

Missionen sind in Mobile Strike ein essentieller Bestandteil für den Erfolg eurer Basis. Dabei solltet Ihr eure anstehenden, vom Spiel vorgeschlagenen Missionen immer direkt erfüllen. Gerade am Anfang des Spiels könnt Ihr durch die kostenlosen Speed up Buttons viele Missionen im Handumdrehen erfüllen und direkt die Rewards für diese Missionen einsammeln.

  • Neben den Basis Missionen gibt es außerdem noch die Täglichen, Allianz und VIP Missionen, die Ihr nach Möglichkeit immer starten solltet.
  • Vergesst aber nicht eure Belohnungen für die Missionen abzuholen. Diese bekommt Ihr nämlich erst nachdem Ihr auf abholen getippt habt. Holt Ihr also viele Belohnungen auf einmal ab, könnt Ihr die Boni im schlechtesten Falle weniger intensiv nutzen, als wenn Ihr die Boni über einen längeren Zeitraum verteilt einsammelt
  • Auf der anderen Seite könnt Ihr durch das nicht abholen der Belohnungen allerdings ebenso eure Ressourcen, die Ihr durch die Belohnungen bekommen würdet, vor Gegnerischen Angriffen schützen. Es kann also Sinnvoll sein, die Belohnungen erst einzusammeln, wenn Ihr diese auch braucht.

 

Allianzen in Mobile Strike

  • Durch das Zusammenschließen mit anderen Spielern zu Allianzen, könnt Ihr nicht nur mit anderen Spielern Strategien und Angriffe planen, sondern bekommt außerdem Boni in Form von Gold und Hilfe (zum Beispiel beim Bauen von Gebäuden). Für die Hilfe von Allianz-mitgliedern müsst Ihr allerdings jedes mal auf den Hilfe Button neben der Baufortschritts-leiste tippen.
  • Seid Ihr in einer Allianz, stehen euch neben den Basis und täglichen Missionen noch die Allianzmissionen zur Verfügung in denen Ihr weitere Bonus Items und Ressourcen bekommen könnt.
  • Wenn eure Alliierten einen InApp Kauf tätigen, dann profitieren alle in der Allianz davon und jeder erhält einen Bonus.

 

Mobile Strike Gold kostenlos bekommen

Mit Hilfe des Goldbergwerks könnt Ihr euren Freunden und Allianz-mitgliedern kostenlos Gold schenken. Dafür müsst Ihr lediglich Mobile Strike mit Facebook verbinden und das Gebäude Goldbergwerk gebaut haben. Anschließend könnt Ihr kostenlos Gold an eure Freunde schicken und vice versa.

 

Mobile Strike Base Name ändern

Wenn Ihr euren Namen in Mobile Strike ändern wollt, könnt ihr dies auf unterschiedliche arten tun.

  • Im euren Namen in Mobile Strike ändern zu können, braucht ihr ein Item „Spielernamen ändern“
  • Wenn Ihr dieses Item habt könnt ihr dies im Gegenstände Menü unter „Spezial“ finden
  • Genauso könnt Ihr verfahren, wenn Ihr euren Basisnamen oder Allianznamen ändern wollt. Für den Basis oder Allianznamen braucht Ihr natürlich auch das entsprechende Item.

mobile-strike-rename

 

Mobile Strike Profilbild ändern

Wenn Ihr euer Profilbild ändern möchtet, könnt ihr in Mobile Strike unter dem Menüpunkt Mehr->Profil und dann auf euer Profilbild tippen. Anschließend kommt ihr auf eine Seite mit Profilbildern aus denen Ihr ein neues Bild auswählen könnt.

 

Versorgungskisten einsammeln

mobile-strike-versorgungskisteIn Mobile Strike findet Ihr am unteren linken Bildschirmrand eine Versorgungskiste, die Ihr nach Ablauf eines Timers immer wieder öffnen könnt. Je mehr Kisten Ihr also öffnet, desto mehr Gegenstände bekommt Ihr umsonst. Für das dauerhafte öffnen der Kisten benötigt Ihr allerdings einen Epic War Account, für den Ihr euch einfach per Email anmelden könnt. Neben den Items bekommt Ihr für das anmelden außerdem 500 Gold.

 

Mobile Strike VIP

Durch spielen von Mobile Strike an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen bekommt ihr einen VIP Punktebonus mit dem Ihr dann mehrere VIP Level freischalten könnt. Mit jedem Level bekommt Ihr weitere VIP Vorteile dazu. Wenn Ihr euren VIP Status aktivieren wollt, könnt ihr unter dem Menü in der linken oberen Ecke euren VIP Bonus auswählen und für 24 Stunden aktivieren.

 

Mobile Strike Chance nutzen

Während der Missionen im Spiel seht ihr einen blinkenden Chance Button in der rechten unteren Ecke. Mit dem Chance Button könnt Ihr eure Täglichen Missionen erneuern und habt somit Chance auf Missionen mit besseren Belohnungen. Das ganze geht entweder mit einem Item für neue Chancen oder gegen Gold.

 

Commander

Eurer Commander wird über die Zeit in seinem Level aufsteigen und Skillpunkte sammeln, die Ihr dann wieder für Fähigkeiten des Commanders einsetzen könnt. Dabei solltet Ihr darauf achten eure Fähigkeitspunkte so zu setzen, dass diese mit denen eurer Basis zusammenpassen. Ob Ihr nun euren Fähigkeitsbaum in Richtung Wirtschaft oder Angriff ausrichten wollt ist euch dabei überlassen. Zur Verteilung der Skillpunkte findet Ihr bei uns auch einen Mobile Strike Commander Guide.mobile-strike-skilltree

 

Mobile Strike Cheats

Mit Cheats in Mobile Strike verhält es sich wie in den meisten anderen Android Strategiespielen. Bisher sind keine funktionierenden Cheats, Hacks oder Glitches zu Mobile Strike bekannt. Da die Entwickler nur durch InApp-Käufe finanziert werden, ist die Wahrscheinlichkeit gering das eine Cheat Funktion implementiert wurde. Von Mobile Strike Hacks raten wir ausdrücklich ab, denn hinter den angeblichen Hack Tools, die zahlreich im Internet zum Download angeboten werden verbergen sich in der Regel nur Trojaner oder ähnliche Schadsoftware.

 

 

 

 

 

lords-mobile

Lords Mobile Tipps, Guides & Cheats

In diesem Beitrag findet Ihr Tipps und Tricks, sowie alles über das Thema Cheats in Lords Mobile. Nach den beliebten Spielen wie Clash of Lords, Castle Clash und Deck Heroes, konnten die Entwickler von IGG mit Lords Mobile die Erwartungen vieler Spieler mit Sicherheit erfüllen. Die bereits millionenfach heruntergeladene App erfreut sich einer immer weiter steigenden Anzahl an Spielern und sticht mit dem Mix aus RPG und SGL aus der Masse der vielen Strategiespiele in den Appstores heraus. Wie in Strategiespielen üblich, schlüpft Ihr in die Rolle eines Lords von einem anfangs noch bescheidenem Königreich. Euer Ziel ist es der stärkste Lord auf der Welt zu werden. Dabei müsst ihr euer Königreich verteidigen, Gebäude errichten, Helden sammeln und expandieren.

 

 

 

Lords Mobile Tipps & Guides

lords-mobileNachfolgend findet Ihr einige nützliche Tipps und Guides zu häufig gestellten Fragen in Lords Mobile. Falls Ihr noch weitere Fragen oder Tipps habt, die hier noch nicht mit aufgelistet sind, könnt Ihr die Kommentare nutzen um eure Tipps, Gilden oder Fragen zu veröffentlichen. Der ein oder andere Spieler wird sich mit Sicherheit über weitere Tipps oder Hilfe bei einem Problem freuen.

 

schneller Bauen in Lords Mobile

Gerade zum Anfang des Spiels solltet Ihr darauf achten euer für ein schnelleres Bautempo auszugeben. Ressourcen wie Nahrung braucht Ihr zu Beginn des Spiels nicht sonderlich viel, da eure Bevölkerung noch recht klein ist. Baut Herrenhäuser um schneller Truppen ausbilden zu können.

 

Verteidigung in Lords Mobile

  • Aktiviert Schilder um euch vor gegnerischen Angriffen zu schützen
  • Eure Truppen können euer Land nur verteidigen wenn die nicht bereits mit einer anderen Aufgabe beschäftigt sind.
  • wenn Ihr glaubt keine Chance gegen eure Gegner zu haben, könnt ihr euer Königreich an eine andere zufällige Stelle zu bringen. Im Idealfall in die Nähe eurer Gilden-mitglieder.

 

Wie kann ich in Lords Mobile mein Königreich versetzen?

  • Tippt auf den Map Button unten links und tippt dann auf den Globus
  • Wenn Ihr nun einen Relocator II habt (ab Lv.5), könnt Ihr auf eine Leere Stelle auf der Karte tippen und anschließend auf ‚Transfer‘ drücken

 

Gilde in Lords Mobile

So wie in allen Bereichen ist es immer einfacher mit mehreren Leuten ein Ziel zu erreichen. Sucht euch also so früh wie möglich eine Gilde in die Ihr einsteigen könnt. So bekommt Ihr immer wieder kleine Boni für das erreichen von Zielen und könnt Euch gegenseitig helfen. Für das helfen anderer Spieler könnt Ihr besondere Gildenmünzen mit denen Ihr im Gildenshop besondere Items kaufen könnt. Achtet bei eurer Gilde ebenfalls darauf das Ihr in einer aktiven Gilde seid und miteinander spielt.

 

Alliierte Truppen

Nachdem Ihr eure Botschaft gebaut habt, können euch eure Alliierten Truppen zusenden wenn eure Burg unter Angriff steht. Dabei ist die Anzahl an Truppen an das Level eurer Botschaft gebunden. Upgradet Ihr also eure Botschaft, können eure Alliierten euch mehr Truppen zusenden.

 

kostenlose Edelsteine in Lords Mobile

Kostenlose Edelsteine könnt Ihr in Lords Mobile durch folgende Dinge bekommen:

  • Für das beitreten einer Gilde
  • durch Events
  • in Mystery Boxen
  • Durch das Verbinden mit Facebook oder solchen Formen von Events
  • Verlinkt euren Account um an weitere kostenlose Edelsteine zu kommen.
  • Edelsteine können außerdem in Geheimkisten gefunden werden
  • Deponiert eure Edelsteine am besten in der Schatzgrube um euer Vermögen aufzubauen

 

lords-mobile-screen

 

Wie kann ich Ressourcen sammeln?

  • Tippt auf die Ressource auf der Weltkarte
  • Tippt auf einnehmen und schickt eure Truppen zu der Ressource
  • Nun bringen euch die Truppen automatisch die Ressource in eurer Königreich. (Je größer die Truppengröße, desto mehr können die Einheiten auch tragen)

 

XP und Helden XP bekommen

Eure Helden führen eure Truppen an und können eure Truppen mit besonderen Fähigkeiten unterstützen. Durch Heldenkämpfe, Raubzüge, XP Items, Monster jagten usw. bekommt Ihr XP, könnt so eure Helden auf eine neue Stufe bringen und größere Heere anführen.

 

Wie kann ich meinen Namen in Lords Mobile ändern?

Eure Burg in Lords Mobile ist nach euch benannt, wenn Ihr also eure Spielernamen ändert, ändert Ihr auch euren Burgnamen. Diesen könnt Ihr nun ändern wenn Ihr ein Namensänderer Item habt (Dieser kann im Edelstein Shop gekauft werden). Wenn ihr ein solches Item besitzt, könnt Ihr Im Avatar Menü auf die Füllfeder tippen und anschließend euren Namen ändern.

 

Wie kann ich meinen Account in Lords Mobile wechseln?

  • drückt auf das + Icon im Menü
  • geht auf ‚Account‘
  • unter ‚Link‘ könnt Ihr nun euren Account mit eurer Gmail E-Mail Adresse verbinden
  • im selben Menü findet Ihr auch die Option ‚Account wechseln‘ hier könnt Ihr eure Gmail E-Mail Adresse gegebenenfalls wechseln

 

Wie bekomme ich mehr Macht in Lords Mobile?

Ihr könnt eure Macht erhöhen, indem Ihr Soldaten ausbildet, Technologien erforscht, Gebäude baut und upgradet. Bei jeder Aktion könnt ihr die Menge an Macht im Menü einsehen.

 

Truppenlimit erhöhen in Lords Mobile

Ab Level 7, 13, 19, und 25 etc. wird euer Truppenlimit jeweils um 1 erhöht. Habt Ihr also das Truppenlimit erricht müsst ihr erst erinmal eure Burg ausbauen.

 

Wie kann ich Helden anheuern?

Wenn Ihr 10 identische Medallien gesammelt habt, könnt Ihr neue Helden anheuern. Medallien bekommt Ihr wenn Ihr neue Kapitel bestanden habt. Der Schwierigkeitsgrad der Kapitel muss dabei mindestens Normal oder höher sein. Bei besonderen Events bekommt Ihr außerdem die Möglichkeit besondere, limitierte Editionen verschiedener Helden zu bekommen. Durch das sammeln von Medallien könnt Ihr zudem noch die Attribute und Fähigkeiten eurer Helden verbessern.

 

Vorteile durch VIP Punkte

VIP Spieler bekommen zusätzliche Boni in Lords Mobile, hierzu Zählen: mehr Ressourcen , verkürzte Bauzeiten, erhöhte Reisegeschwindigkeit und Auto-Kämpfe in der Heldenarena. Als VIP könnt ihr eurer Königreich schneller ausbauen und habt einen entscheidenen vorteil gegenüber nicht VIP Spielern. Die VIP Punkte könnt Ihr durch tägliches Anmelden, Events oder bestimmte Items bekommen. Wenn Ihr euch mehrere Tage in Folge anmeldet, bekommt ihr mehr VIP Punkte.

 

Lords Mobile Cheats und Hacks

Was das Thema Cheats und Hacks in Lords Mobile angeht, ist es genau so wie bei nahezu allen Strategie Apps. Da die Entwickler bei IGG von den InApp käufen des Spiels leben, gibt es auch keine Cheats mit denen man beispielsweise Edelsteine bekommen kann. Vor angeblichen Lords Mobile Hacks wollen wir an dieser Stelle ausdrücklich warnen, denn hinter diesen angeblichen Tools verbirgt sich immer Schadsoftware, meist in der Form von Malware.

 

Weitere Tipps

Wenn Ihr noch weitere Fragen, Anleitungen oder Tipps zum Spiel habt, könnt Ihr die Kommentare benutzen um eure Fragen oder Tipps zu veröffentlichen.

star-wars-gow-icon

Star Wars: Galaxy of Heroes Cheats, Tipps & Tricks

Nach großer Ankündigung wurde in den letzten Tagen ein neues Star Wars Spiel im Appstore und bei Google Play veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den Titel Star Wars Galaxy of Heroes, das vom Publisher Electronic Arts herausgebracht wurde. Neben dem derzeit sehr beliebten Spiel Star Wars Battlefront für PC und Next Gen Konsolen versorgt EA außerdem die Mobilen Plattformen mit weiteren Star Wars Games. Star Wars Galaxy of Heroes ist dabei ein runden basiertes Strategiespiel mit RPG Elementen, dass sich vom Spielprinzip mit Apps wie Summoners War oder Dragonsoul vergleichen lässt. Grafisch ist das Spiel für Android und IOS ein echter Hingucker und kommt genau zum richtigen Zeitpunkt in die Stores um sich auf den Film im Dezember einzustimmen.

 

Darum geht es in Star Wars: Galaxy of Heroes

 

Star Wars Galaxy of Heroes Tipps

In diesem Artikel wollen wir euch heute einige nützliche Star Wars: Galaxy of Heroes Tipps, die wir besonders den Anfängern, aber auch fortgeschrittenen Spielern ans Herz legen wollen vorstellen. Außerdem wollen wir gesondert noch einmal auf das Thema Cheats und Hacks in Star Wars Galaxy of Heroes eingehen.

 

Währungen in Star Wars Galaxy of Heroes

In Galaxy of Heroes gibt es eine Menge Währungen und Güter, damit man hier nicht den Überblick verliert, haben wir euch hier nochmal die wichtigsten Währungen und Ihren Zweck aufgelistet.

Kristalle Kristalle: Kristalle sind die Premium Währung der App, mit Ihnen können Datenkarten, Frachtcontainer und Enegie gekauft werden.
Credits Credits: Die normalen Credits braucht Ihr für vielerlei Dinge. Einerseits zum trainieren und befördern eurer Helden, andererseits für  Verladungen und zum erstellen von Rüstungen.
Energie Energie: Energie wird über die Zeit wieder aufgefüllt und wird für jeden Kampf in Star Wars Galaxy of Heroes benötigt. Missionen können dabei unterschiedliche Energiekosten haben.
CantinaCredits Cantina Credits: Diese Credits könnt Ihr verdienen in dem Ihr Cantina Kämpfe gewinnt, mit Cantina Credits können dann Cantina Frachtcontainer gekauft werden.
 CantinaEnergie Cantina Energie: Um die besagten Cantina Missionen spielen zu können, benötigt Ihr spezielle Cantina Energie. Diese Energie regeneriert sich ebenfalls über die Zeit.
SocialPoints Bündnispunkte: Bündnispunkte könnt Ihr erspielen indem Ihr mit alliierten kämpft oder jemand euren Anführer als sechsten Charakter einsetzt. Mit den Social Points lassen sich dann weitere Bronzium Datenkarten kaufen.
ArenaTokens  Arena Tokens: Die Arena Tokens können durch Arena Kämpfe freigespielt werden und für spezielle Arena Container ausgegeben werden.
 WarTokens  War Tokens: Diese Tokens können durch bestimmte Kisten und Kämpfe von Missionen auf der galaktischen Karte freigespielt werden. Mit diesen Tokens könnt Ihr dann galaktische Frachtcontainer kaufen.
SimTickets Sim Tickets: Mit diesen Tickets könnt Ihr Missionen die Ihr bereits mit 3 Sternen abgeschlossen habt wiederholt im Schnelldurchlauf durchspielen lassen (Um zum Beispiel Items freizuspielen etc.). Diese Tickets könnt Ihr sowohl durch gewinnen von Kämpfen als auch durch das aufladen von Energie erspielen.

 

Angriffsreihenfolge beachten

Ein essentieller Star Wars Galaxy of Heroes Tipp ist das beachten der Reihenfolge. Über eurem Charakter seht Ihr eine blaue Leiste, diese zeigt an ab wann Ihr wieder mit dem jeweiligen Charakter angreifen könnt. Wenn Ihr also eure Strategie im Kampf plant, solltet Ihr immer eure- und die blauen Energieleisten eurer Gegner im Auge behalten. Wenn Ihr also beispielsweise zu erst den Gegner angreift, der zuletzt dran ist, könnt Ihr diesen besiegen bevor er überhaupt einen Schuss ansetzen kann. Diese Strategie ist nur in einigen Fällen ratsam, allerdings sieht man hier deutlich wie wichtig die Angriffsreihenfolge  sein kann.

 

Gegner fokussieren

Es ist immer besser die Gegner einzeln, nacheinander zu besiegen, denn ein Gegner im roten Bereich macht genau soviel Schaden wie einer mit vollen Lebenspunkten. Daher macht es wenig Sinn die gegnerischen Einheiten alle auf einmal zu attackieren.

Ebenso ist es wichtig bestimmte Gegnerische Truppen direkt zu fokussieren. Ist zwischen den gegnerischen Einheiten zum Beispiel ein Heiler, solltet Ihr diesen am besten sofort mit all euren Einheiten angreifen bevor dieser euren verursachten Schaden wieder heilt.

Wenn allerdings neben normalen bzw. schwächeren Einheiten eine Starke Einheit bei den Gegnerischen Truppen kämpft, ist es in der Regel effizienter die schwächeren Einheiten zuerst zu besiegen und sich anschließend um die Starke Einheit mit viel HP zu kümmern.

 

Star Wars Galaxy of Heroes: Fähigkeiten kennen

Jeder Held in Star Wars Galaxy of Heroes hat verschiedene Fähigkeiten die während des Kampfes eingesetzt werden können. Um also das beste aus euren Charakteren rauszuholen solltet Ihr die Eigenschaften aller dieser Fähigkeiten kennen und vor allem wissen wann Ihr diese am besten einsetzt. Beispielsweise bringt es kaum etwas wenn Ihr einen Angriff mit Flächenschaden ausführt und nur eine gegnerische Einheit übrig ist. Falls es mal vorkommen sollte, dass Ihr nicht wisst welche Eigenschaft eine Fähigkeit hat, könnt Ihr einfach den Button für die Fähigkeit länger gedrückt halten um euch die Eigenschaften der Fähigkeit anzeigen zu lassen. Genau das gleiche gilt übrigens auch für aktive Beeinträchtigungen die über euren Helden angezeit werden. Deren Effekt kann ebenfalls durch einen längeren Touch auf das Symbol angezeigt werden.

 

Charaktere voll ausrüsten

star-wars-galaxy-of-heroes-itemsSobald Ihr in Star Wars Galaxy of Heroes Items bzw. Ausrüstungsgegenstände bekommt, solltet Ihr diese auch direkt einsetzen um eure Helden zu verstärken. Gerade am Anfang des Spiels ist es essentiell das Ihr die Items die Ihr freigespielt habt direkt zur Verbesserung eurer Helden benutzt. In der Heldenübersicht wird euch ein grünes Kreutz angezeigt falls ihr einen freien Itemslot und das dazugehörige Item besitzt. Falls Ihr das Item noch suchen müsst, wird ein gelbes Kreutz angezeigt, in diesem Fall könnt Ihr dann direkt die Mission auswählen in der eine Chane besteht das Item zu gewinnen.

Denkt auch daran bevorzugt die Helden zu trainieren, die euch am besten gefallen. Das hat den Grund das Ihr neu freigespielte Helden einfach mit den Helden austauschen könnt die Ihr kaum oder garnicht trainiert habt. So nutzt Ihr die Anzahl eurer Trainingsdroiden voll aus, da keine stark trainierten Einheiten ausgetauscht werden.

 

Charaktere Freischalten in Star Wars: Galaxy of Heroes

star-wars-galaxy-of-heroes-splitterUm mehr Helden in Star Wars: Galaxy of Heroes freizuschalten  könnt Ihr Missionen Spielen, Missionen im Hard Mode wiederholen und Datenkarten aktivieren. Dabei gibt es kostenpflichtige, aber auch kostenlose Datenkarten die Ihr nach Ablauf eines Countdowns aktivieren könnt. Im Spielverlauf bekommt Ihr so unter anderem Splitter mit denen Ihr weitere Helden freischalten könnt. Je aktiver Ihr also im Spiel seid, desto höher sind eure Chancen weitere Charaktere freizuspielen. Beim Freispielen weiterer Helden in Star Wars Galaxy of Heroes ist also vor allem Gedult gefragt. Wer also regelmäßig im Spiel aktiv ist, die Datenkarten aktiviert und de täglichen Missionen erfüllt, hat im laufe der Zeit schnell eine ganze Armee an Star Wars Charakteren freigeschaltet.

 

Tägliche Aufgaben

Die Täglichen Aufgaben in Star Wars: Galaxy of Heroes variieren wie der Name schon vermuten lässt alle 24 Stunden. Dabei unterscheiden sich die Aufgaben jedes mal von Schwierigkeitsgrad. Die täglichen Aufgaben solltet Ihr auf keinen Fall verpassen, denn hier könnt Ihr mit relativ wenig Aufwand eine Menge Gegenstände in Form von Kristallen, Trainingsdroiden, Rüstungen oder XP bekommen.

 

Autoangriff

Auf der linken Seite des Displays findet Ihr einen Auto Button wenn Ihr im Kampf seid. Ist dieser Button aktiviert, wird das Battle automatisch für euch geführt. Diese Funktion solltet Ihr allerdings nur einsetzen wenn Ihr den gegnerischen Einheiten haushoch überlegen seid, denn im Auto Modus greifen eure Helden ohne jegliche Taktik an. Am Anfang des Spiels könnt Ihr so zwar noch das ein oder andere Match gewinnen, mit der Zeit werden die Gegner allerdings stärker und Ihr verliert lediglich Energie durch den Auto Button. Vermeidet es also diesen Button zu benutzen, es sei denn Ihr seid euch sicher das Ihr das Battle gewinnt.

 

Herausforderungen

Ab einem bestimmten Level könnt Ihr Herausforderungen freischalten. In diesen Herausforderungen müsst Ihr gegen Gegner Kämpfen die besondere Eigenschaften und Fähigkeiten besitzen. In diesen Matches müsst Ihr darauf achten eure Helden so zu wählen, dass Ihr die Stärken eures Gegners kontert und seine Schwächen ausnutzt. Ist euer Gegner also beispielsweise ein Droide, solltet Ihr mit einem Helden antreten der Extraschaden gegen Droiden verursacht. Die Kämpfe in den Herausforderungen erfordern in der Regel mehr Taktisches denken und Teambuilding als die normalen Matches, werden dann aber auch wiederum besser belohnt.

 

Cheats in Star Wars: Galaxy of Heroes

Das Thema Star Wars: Galaxy of Heroes Cheats haben bisher schon viele Spieler angestoßen, denn ein praktischer Cheat oder Glitch mit denen sich gegnerische Helden einfach besiegen lassen könnten oder eigene Helden freischalten lassen könnten käme vielen Spielern gelegen. Allerdings müssen wir euch an dieser Stelle enttäuschen, denn weder sind aktuelle Cheats oder Glitches bekannt, noch ist die Wahrscheinlichkeit besonders hoch das es Cheats geben könnte. Da die Entwickler ebenfalls von den InApp Käufen leben, ist es auch nicht in Ihrem Interesse eine Cheatfunktion oder dergleichen ins Spiel zu integrieren.

Star Wars: Galaxy of Heroes Hacks

Was das Thema Hacks in Star Wars: Galaxy of Heroes angeht, wollen wir euch an dieser Stelle ausdrücklich vor angeblichen Tools zum generieren von Premiumwährungen wie Kristallen warnen, denn hinter diesen Programmen verbirgt sich in der Regel nur Schadsoftware.

 

Star Wars: Galaxy of Heroes herunterladen

Falls Ihr die App für Android und IOS noch immer nicht installiert haben solltet, kommt Ihr unter den folgenden Links zur entsprechenden Seite in den Stores.

Star Wars: Galaxy of Heroes für Android

Wenn Ihr ein Android Smartphone oder Tablet besitzt, gelangt ihr unter diesem Link zur Download Seite im Google Play Store

Star Wars™: Galaxy of Heroes
Entwickler: ELECTRONIC ARTS
Preis: Kostenlos*

Star Wars: Galaxy of Heroes für IOS

Seid Ihr Besitzer eines IPhones oder IPads, gehts hier zur Download Seite der App im Appstore von Apple

Star Wars™: Galaxy of Heroes
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos*

 

Weitere Star Wars: Galaxy of Heroes Tipps

Habt Ihr noch Fragen oder weitere nützliche Tipps oder Tricks für Star Wars: Galaxy of Heroes? Dann lasst es auch andere Spieler wissen und schreibt eure Tipps in die Kommentare, der ein oder andere Leser wird sich mit Sicherheit über neue Tipps, Strategien oder versteckte Features freuen.

Nach einer Prüfung werden wir dann die Tipps mit in den Artikel aufnehmen, so sollte dann nach kurzer Zeit eine große Sammlung an Star Wars: Galaxy of Heroes Tipps entstehen.

 

clash-of-kings

Clash of Kings Truppen entlassen / löschen

In den letzten Tagen haben uns zahlreiche Zuschriften von Clash of Kings Spielern erreicht, die sich fragen wie man Truppen in Clash of Kings entlassen kann. Im laufe des Spiels werden eure Truppen immer stärker, so können die alten oder schlechter gerankten Truppen in Gefechten eine Behinderung darstellen oder diese sogar entscheiden. Um nun in Clash of Kings die Truppen löschen zu können, reicht es nicht die Einheiten einfach gegen Monster in den Tod zu schicken, denn in diesem Falle würden nur eure Lazarett Zelte gefüllt werden.

Clash of Kings Truppen entlassen

Wie lassen sich die Truppen in Clash of Kings also löschen?
Um Truppen löschen zu können müsst ihr diese auswählen und anschließend auf den Info Button drücken. In dem anschließend geöffnetem Menü könnt Ihr dann die Einheit entlassen

Allerdings gibt es zudem noch eine effizientere Methode die Einheiten los zu werden und zusätzlich noch Ressourcen zu erstehen. Schickt hierfür einfach die Einheiten die gelöscht werden sollen in die Ruinen. Falls es die Einheiten doch schaffen sollten bekommt ihr immerhin weitere Ressourcen.

 

Clash of Kings Herunterladen

Falls Ihr die App noch nicht installiert haben solltet, gelangt Ihr unter folgenden Links zum Google Play Store für Android Geräte, oder zum Appstore für alle IOS Geräte.
Hier könnt Ihr Clash of Kings für IPhone oder IPad downloaden

Clash of Kings - CoK
Entwickler: ELEX Wireless
Preis: Kostenlos*

Hier gelangt Ihr zur App für Android Smartphones und Tablets

Clash of Kings – CoK
Entwickler: Elex Wireless
Preis: Kostenlos*

Clash of Kings Truppen für eure Vorteile nutzen

Heute wollen wir euch den Clash of Kings Truppen Guide vorstellen. Im letzten Artikel zu Clash of Kings haben wir euch bereits grundlegende Tipps zu Clash of Kings vorgestellt. Nun wollen wir allerdings etwas genauer auf die verschiedenen Truppentypen inklusive Ihrer Stärken und Schwächen eingehen. Wenn Ihr den Einsatz der verschiedenen Truppentypen gemeistert habt und alle Stärken und Schwächen jedes einzelnen Typs kennen gelernt habt, habt ihr einen Riesigen Vorteil gegenüber euren Gegnern. Die Truppen in Clash of Kings pergekt einsetzen zu können bedeutet für euch ein stärkeres Wachstum für euer Königreich, mehr Resourcen und vor allem eine stärkere Armee.

Clash of Kings Truppen

Die 8 Clash of Kings Einheiten Typen
Jede der acht Einheiten-typen in Clash of Kings hat seine eigenen Stärken und Schwächen gegenüber anderen Einheiten. Für jeden Einheitentyp (Infantrie, Kavallerie, Fernkämpfer und Belagerung) gibt es dabei je zwei Subtypen.

 

Infanterie

Speerkämpfer

Dieser Infanterie Subtyp verursacht besonders bei Kavallerie hohen Schaden. Dabei haben Sperkämpfer die Chance kritisch- bis zu dreifachen Schaden zu verursachen.

Schwertkämpfer

Schwertkämpfer sind mit die wichtigsten Einheiten in Clash of Kings, denn ohne ausreichende Truppen an der Front können eure schwach gepanzerten Einheiten nicht lange überleben. Denkt also immer daran eure Truppen im Kampf mit ausreichend Schwertkämpfern zu schützen (mindestens 20% eurer Einheiten sollten Schwertkämpfer sein).
Schwertkämpfer haben sowohl hohe Rüstung als auch eine hohe Anzahl an Lebenspunkten und verringern den Schaden von gegnerischen Bogenschützen.

 

Kavallerie

Fernkampf Kavallerie

Diese Einheiten sind dafür gemacht die hinteren Abwehrreihen eurer Gegner zu brechen und sind gerade beim Farmen durch Ihren Extraschaden sehr effektiv. Achtet bei Raids allerdings auf Feindliche Speerkämpfer, denn diese verursachen Extraschaden gegenüber Kavallerieeinheiten.

Nahkampf Kavallerie

Mit der Nahkampf Kavallerie in Clash of Kings könnt Ihr am effektivsten Gegnerische Bogenschützen ins Visier nehmen. In der Regel machte es Sinn mit der Kavallerie und den Schwertkämpfern direkt die feindlichen Bogenschützen zu attackieren bevor diese Ihr volles Schadenspotential entfalten können. Neben Den Schwertkämpfern kann ebenfalls die Kavallerie dazu eingesetzt werden als Schild an vorderster Front zu kämpfen. Zwar kommt Ihr Potential als Schutzschild für die anderen Einheiten nicht an das der Schwertkämpfer heran, doch können die Nahkampf Kavallerie Einheiten dank Ihrer Fähigkeit Angriffen auszuweichen einen Nennenswerten Anteil an gegnerischem Schaden absorbieren.

 

Fernkampf

Bogenschützen

Die Bogenschützen in Clash of Kings sind besonders effektiv als Verbund in Gruppen und können hervorragend als Belagerungstruppen engesetzt werden. Bogenschützen haben einen hohen dps wert und verursachen Extraschaden gegen: Kavallerie Eiheiten, Belagerungstruppen, anderen Fernkampf Einheiten. Außerdem können Bogenschützen in Clash of Kings zweimal pro Runde angreifen. Achtet also darauf das euer Gegner nicht zu euren Bogenschützen vorstoßen kann und versucht so viel Schaden mit Ihnen zu verursachen wie nur möglich.

Armbrustschützen

Clash of Kings Armbrustschützen haben einen hohen Andgriffsbonus und hohen dps Wert während sie sich in der Verteidigung befinden. Für den Angriff solltet Ihr allerdings auf normale Bogenschützen zurückgreifen.

 

Belagerungstruppen

clash-of-kings-bricoleBricole

Katapulte sind in Clash of Kings natürlich sehr Effektiv bei Belagerungen, in normalen Kämpfen hingegen solltet Ihr auf andere Fernkampf-Einheiten setzen.

Rammbock

clash-of-kings-rammbockDas Assault cart in Clash of Kings ist besonders nützlich in Situationen bei denen Ihr sonst viele Infantrie-Kämpfer verlieren würdet, denn der Rammbock kann als zusätzliches Schild benutzt werden um eure Truppen zu schützen.
Das praktische an den Rammböcken ist die hohe ladesumme, denn beim Farmen von besiegten Gegnern können diese Einheiten hohe Mengen an Ressourcen tragen.

dragonsoul-cheats-icon

DragonSoul RPG Tipps, Tricks & Cheats

In diesem Artikel wollen wir euch einige Tipps, Strategien und alle informationen über aktuelle DragonSoul Cheats vorstellen. PerBlues DragonSoul ist schon seit geraumer Zeit im Appstore und bei Google Play erhältlich und zieht kontinuierlich weitere Spieler in seinen Bann. Mit Zahlreichen Helden und Kapiteln die durchgespielt werden wollen, gibt es in DragonSoul unzählige Items und Rüstungen mit denen Ihr eure Helden ausstatten könnt. Dabei stehen euch mehrere Modi zum kämpfen zur Verfügung. Sei es der normale Kampagnenmodus, der Berg oder online gegen andere Spieler in der Kampfgrube.
Wenn Ihr die App also gerade erst auf eurem Android oder IOS Gerät installiert haben solltet, empfehlen wir euch besonders unseren DragonSouls Strategie Guide durchzulesen. Aber auch Spieler die DragonSouls bereits einige Zeit spielen können hier den ein oder anderen nützlichen Tipp finden.

DragonSoul RPG Tipps und Tricks

Tägliches anmelden

dragonsoul-tasegliche-belohnungen

Mit jedem Tag den Ihr euch bei DragonSoul RPG anmeldet bekommt Ihr neue Quests und Items als Belohnung fürs tägliche anmelden. Besonders die Quests bringen eine Menge Erfahrungspunkte und überdurchschnittlich viele Items. Spielt die täglichen Quest also immer wenn diese verfügbar sind.
Passt das Level eurer Helden an
Eure Helden bekommen für jeden Kampf Erfahrungspunkte dazu. Neben den normalen Kämpfen habt ihr aber noch die Möglichkeit eure helden durch Tränke hochzuleveln. Besonders bei neu freigespielten Helden lohnt es sich in paar Tränke zu verwenden um das Level schnell an dass der anderen Helden anzupassen.

Helden befördern

dragonsoul-befordert

Neben dem Level eurer Helden könnt Ihr mit Beförderungen die Stats eurer Helden noch weiter verbessern. Jedes Item verstärkt dabei euren Helden und kann aus anderen Items gecraftet werden. Sind alle Item-Slots belegt, könnt Ihr euren Helden auf die nächste Stufe befördern.
Heldenskills clever einsetzen
Das einzige das Ihr in den Kämpfen steuern könnt, sind die Skills eurer Helden. Dabei kommt es in der dritten Welle besonders auf das Timing der Fähigkeiten an. Wenn eure Fähigkeiten also am Ende der zweiten Welle aufgeladen sind, solltet Ihr diese nach Möglichkeit bis zur Dritten Welle sparen.
Außerdem solltet Ihr Fähigkeiten möglichst effizient ausnutzen, d.h. wenn beispielsweise ein Angriff 1000 Schaden verursacht, solltet Ihr diesen nicht an einem Gegner der gerade noch 200 HP hat verschwenden, da in diesem Falle 800 Schaden ungenutzt verpuffen würden. Das selbe gilt natürlich auch für Heilungseffekte.
Spart eure Fähigkeiten aber nicht zu lange auf, denn wenn die Fähigkeitsleiste eures Helden voll aufgeladen ist kann diese natürlich auch nicht weiter ansteigen. Bevor Ihr also allzulang auf den richtigen Moment wartet, könnt ihr die Fähigkeit besser direkt einsetzen und auf den zweiten cooldown warten.

Missionen erneut spielen

Wie auch in anderen RPGs üblich habt Ihr auch in DragonSoul RPG die möglichkeit bereits bestandene Dungeons erneut zu spielen. Dies ist besonders wichtig um fehlende Items, Gold oder weitere XP zu bekommen. Vor jedem Dungeon werden euch die Items angezeigt die Ihr bekommen könnt wenn Ihr alle 3 Wellen besiegt habt, es kann allerdings sein, dass Ihr nicht direkt beim ersten bestehen des Dungeons auch das gewünschte Item bekommt. In diesem Fall müsst ihr die Mission wiederholen bis Ihr die gewünschten Items bekommt oder einfach eure Raid Karten benutzen wenn Ihr die Mission bereits mit 3 Sternen abgeschlossen habt.

Helden entwickeln in DragonSoul RPG

Helden zu entwickeln ist in DragonSoul kein leichtes unterfangen, dennoch solltet Ihr so früh wie möglich damit anfangen. Durch das Entwickeln eurer Helden mittels Seelensteine bekommt ihr starke Boni die den ganzen Aufwand auch wert sind. Die Seelensteine für euren Helden bekommt Ihr entweder durch Gold- und Silbertruhen oder wenn Ihr bestimmte Missionen im Elite Modus spielt.
Um herauszufinden welche Missionen Ihr spielen müsst, könnt Ihr einfach in der Heldenüberischt auf die Seelensteine (Links unten) Tippen um die erforderten Missionen anzeigen zu lassen.

Helden freischalten in DragonSoul RPG

Um weitere Helden in DragonSoul freizuschalten geht Ihr wie beim Entwickeln eurer Helden vor. Um euch die benötigten Missionen anzeigen zu lassen, könnt Ihr einfach auf den gewünschten Helden in der Heldenauswahl tippen.

DragonSoul RPG Gilden finden

Gilden sind in DragonSoul ein wichtiges mittel um sich mit anderen Spielern zusammenzuschließen. Wer also noch eine DragonSoul RPG Gilde sucht, oder auf der suche nach weiteren Mitgliedern ist, kann einfach die Kommentarfunktion verwenden um seine Gilde hier zu veröffentlichen.

DragonSoul RPG Raid Karten

dragonsoul-raidingRaid Karten könnt Ihr in DragonSoul RPG wie normale Items durch Kämpfe oder Truhen bekommen und sind besonders nützlich wenn es dazu kommt schnell die bereits geschafften Dungeons durchzuspielen. Dabei müssen diese Dungeons allerdings vorher bereits mit drei Sternen bezwungen worden sein.

DragonSoul RPG Cheats

Was das Thema Cheats für DragonSoul RPG angeht, müssen wir euch lieder enttäuschen, denn der Entwickler PerBlues hat weder eine Cheatfunktion eingabeut, noch sind Glitches für die App bekannt. Zwar kursieren derzeit einige Videos bei denen angebliche DragonSoul RPG Hack tools eingesetzt werden um endlos viele Diamanten zu generieren im Netz, allerdings beinhalten diese angeblichen Hacks lediglich schadsoftware mit der euer Smartphone oder Tablet infiziert wird.

Weitere Tipps

Wenn Ihr noch Fragen oder weitere DragonSoul Tipps habt, könnt ihr die Kommentarfunktion nutzen um eure Fragen zu stellen oder weitere Tipps aufzuschreiben.  Nach einer Überprüfung werden wir dann in regelmäßigen Abständen diesen Beitrag stetig erweitern.

Dragonsoul RPG Download
DragonSoul RPG für IPhone und IPad herunterladen

DragonSoul - Rollenspiel
Entwickler: PerBlue Inc
Preis: Kostenlos*

DragonSoul RPG für Android Smartphones und Tablets downloaden

DragonSoul – Online-RPG
Preis: Kostenlos*

 

march-of-empires-icon

March of Empires Tipps & Strategien

In diesem Artikel findet Ihr Tipps, Strategien und Informationen über aktuelle Cheats sowie March of Empires Hacks für das Spiel aus dem Hause Gameloft. Die App ist derzeit für Android und Windows Smartphones sowie für IPhone erhältlich und fesselt immer mehr Spieler. Typischerweise müsst Ihr auch in March of Empires euer Königreich verwalten und neue Ländereien erobern. Dabei sucht sich jeder Spieler eines von drei Königreichen aus in dem gespielt wird. Mit der richtigen Strategie, Verstärkung von anderen Spielern und Freunden hat jeder Spieler ohne Probleme die Möglichkeit Herrscher über ein großes Gebiet zu werden. Für diejenigen Spieler die neu in March of Empires sind, haben wir einige Tipps und Strategien die dabei helfen für jeden Kampf gewappnet zu sein.

March of Empires Beginner Guide

march-of-empires-guideAm Anfang von March of Empires werdet Ihr durch ein Turtorial geleitet in dem Ihr lernt wie man Gebäude upgraded. Achtet hier darauf kein Gold unnötig auszugeben, denn Gameloft gestattet es neuen Spielern viele Dinge kostenlos zu upgraden. Wenn Ihr also eine upgrade Befehl gebt, könnt Ihr wieder in die Königreichsübersicht gehen und auf der Rechten Seite in der Auflistung den goldenen Free bzw. Kostenlos Button drücken.  So könnt Ihr bei all euren anfänglichen Upgrades verfahren.

  1. Baut also alles in eurem Königreich erst einmal auf Level 3 damit die Bauzeiten etwas länger werden
  2. Nach dem eure Burg auf Lv. 4 ist, solltet Ihr erst einmal eure Ressourcen dafür verwenden weitere produzierende Gebäude zu erstellen.
  3. Tretet so bald wie möglich einer Allianz bei. Allianzen sind in March of Empires Essentiell für ein möchtige Königreich, den durch eine Allianz könnt Ihr Raids starten oder anderen Spielern helfen
  4. Benutzt die Allianz Hilfe so oft wie möglich um euren Alliierten zu helfen und selbst nach Hilfe zu fragen.

 

Herrscher in March of Empires

Jeder Herrscher in March of Empires hat seine eigenen Speziellen Boni. Dabei muss jeder Spieler Selbst entscheiden welchen Herrscher und welchen Bonus er damit im Laufe des Spiels haben will.

  • Tsar:
    • Trainings-Geschwindigkeit +10%
    • Holz einkommen +15%
    • Kavallerie Angriff +10%
    • Champion XP +10%
  • Sultan
    • Erforschungs-Geschwindigkeit +10%
    • Stein einkommen +15%
    • Speerkämpfer Angriff+10%
    • Truppengröße +5%
  • König
    • Baugeschwindigkeit +10%
    • Eisen Einkommen +15%
    • Swertkämpfer Angriff +10%
    • Bewegungsgeschwindigkeit +5%

 

Stärkster Herrscher in March of Empires

march-of-empires-tippsWer der särkste Herrscher in March of Empires ist, lässt sich nur schwer sagen, denn jeder Spieler spielt mit einer anderen Strategie und kann so natürlich auch die Vorteile der Herrscher anders nutzen. Auf Längere Sicht denken wir allerdings das der Sultan die besten Eigenschaften hat, denn durch die größere Truppenstärke hat dieser bei Kämpfen die größeren Chancen zu gewinnen.

 

Quest Belohnungen

Gerade am Anfang des Spiels  geht das Bauen und erfüllen von Quests noch recht zügig von statten. Haltet daher immer ein Auge auf den Quest Button um eure Belohnungen abzuholen.

Im Laufe des Spiels verändern sich ebenfalls die Jahreszeiten. Mit jeder dieser Jahreszeiten kommen wiederum weitere statistische Boni für eurer Königreich hinzu die Ihr für euch nutzen könnt. Beispielsweise könnt Ihr im Winter effizienter erforschen. Nutzt diese Boni nach Möglichkeit immer aus um euren Gegnern einen Schritt voraus zu sein.

Ressourcen Maximieren

Es gibt viele Dinge die Ihr jeden Tag tun könnt um eure Erträge zu maximieren. Konzentriert euch auf die Quests, im Laufe des Spiels könnt Ihr so tonnenweise Belohnungen kassieren. Achtet ebenfalls darauf regelmäßig Abenteuer zu bestehen. Gerade bei langen Spielpausen ist es praktisch auch lange Abenteuer zu starten um bei Rückkehr ins Spiel eine Dicke Belohnung zu bekommen. Erobert außerdem die Ressourcenstandpunkte auf der Karte um weitere Ressource zu verdienen. Achtet hierbei allerdings auch darauf das Ihr euer Königreich niemals unbeschützt lasst.

Gebt kein unnötiges Gold aus, speziell nicht am Anfang des Spiels. Konzentriert euch am besten auf das bauen von produzierenden Gebäuden und spielt die ersten Tage ohne Gold Käufe.

 

Eroberungen

  1. Erforscht regelmäßig um eure Militärische Stärke zu verbessern
  2. Bildet regelmäßig Truppen aus um so schnell wir möglich mit dem Farmen anzufangen. Attackiert die anliegenden inaktiven Königreiche immer un immer wieder um so viele Ressourcen wie möglich zu ergattern.
  3. Kämpft nicht gegen andere Königreiche wenn Ihr kaum oder nur wenig Ressourcen gewinnen könnt.

 

Helden in March of Empires

Es gibt drei Kategorien in denen Ihr die Talente eures Helden verbessern könnt.

  • Kriegsführung
  • Einkommen
  • Fortschritt

Jede dieser Kategorien hat einen großen Fähigkeitsbaum in dem ihr weitere Fähigkeiten freischalten könnt. Wie auch bei den Herrschern liegt es an jedem Spieler selbst auf welche Kategorie sich der Held spezialisieren soll.

 

March of Empires Cheats & Hacks

Cheats und March of Empires Hacks sind natürlich gefragt, allerdings müssen wir euch bei diesem Thema leider enttäuschen, denn es gibt weder eine Cheatfunktion noch bekannte Glitches für March of Empires. Was die angeblichen March of Empires Hack Tools angeht, wollen wir an dieser Stelle vor Tools oder apks warnen, denn diese enthalten in der Regen lediglich Schadsoftware die eurer Smartphone oder Tablet infizieren können.

 

March of Empires Herunerladen

Solltet Ihr die App noch nicht installiert haben, gelangt Ihr unter folgendem Link zum Download für Android Smartphones oder Tablets Bei Google Play

March of Empires: War of Lords
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos*

Hier geht es zum Download der App wenn Ihr Besitzer eines IPhones oder IPads seid

March of Empires
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos*

 

Weitere Tipps & Strategien

Habt Ihr noch weitere Tipps oder Strategien für March of the Empires oder sucht noch Allianzen? Dann lasst es auch andere Spieler wissen und schreibt in die Kommentare mit welchen Methoden Ihr euer Königreich aufbaut.

dbz-dokkan-tipps-icon

DBZ Dokkan Battle – Tipps und Tricks die jeder kennen sollte

Ihr seid auf der Suche nach DBZ Dokkan Tipps, Tricks und Informationen über aktuelle Hacks und Cheats? Dann seid Ihr an dieser Stelle richtig, denn in diesem Artikel wollen wir euch einige DBZ Dokkan Battle Tipps und Tricks vorstellen die jeder Spieler kennen sollte.

DBZ Dokkan Tipps, Tricks, Cheats & Hacks

Events

dbz-dokkan-tippsHabt Immer ein Auge auf die anstehenden Events. Wenn Ihr ein solches Event erfolgreich abgeschlossen habt, könnt Ihr weitere Kämpfer freischalten und seltenere Charaktere gewinnen. Mit 3 Kämpfern auf Level 40 habt Ihr bei den Events gute Chancen. Dabei ist es von Vorteil wenn die 3 Kämpfer unterschiedliche Typen haben.

Charakter Typen

Jeder Charakter in DBZ Dokkan ist einem Typ zugewiesen, die wiederum Stärken und Schwächen gegenüber anderen Typen haben. In der oberen rechten Ecke seht Ihr im Kampf welcher Typen Vor- und Nachteile gegenüber einem anderen Typ haben.

Typ Verteidigung

Verteidigt euch vor einem Angriff mit dem stärkeren Element Typ. Achtet bei einem gegnerischen Angriff darauf, in welcher Reihenfolge der jeweilige Charakter angreift. Wenn euer Gegner also auf euch zukommt, könnt ihr euren Charakter mit Element Vorteil zur Verteidigung benutzen. So erleidet Ihr im Durchschnitt weniger Schaden durch eingehende Angriffe und Ihr erhaltet über den Verlauf des Kampfes einen Vorteil.

Die Team Aufstellung

Wenn Ihr in einem Battle seid, ist es wichtig die Link Skills eurer Charaktere zu nutzen, indem Ihr eure Kämpfer richtig aufstellt. So kann die Richtige Formation eurer Kämpfer einen beträchtlichen Boost in den Stats bringen. Durch austauschen eurer Kämpfer könnt Ihr unten am Bildschirm sehen ob und welche Link Skills Ihr bekommen könnt.

Die richtigen Orbs

Achtet darauf die richtig farbigen Orbs für eure Kämpfer zu sammeln. Jedem Kämpfertyp ist dabei eine Farbe zugeordnet. Durch die richtigen Orbs bekommt euer Charakter nicht  nur die doppelte KI, sonder auch noch extra Energie. Dabei gilt, je höher der DEF Wert des Charakters, desto mehr Energie bekommt dieser zurück.

Karten Basics

dbz-dokkan-tricksAuf der Karte bewegt Ihr euch über die Zufallszahlen, wie beim Würfeln. Dabei hat jedes Feld eine bestimmte Eigenschaft.

  • Grau – nichts
  • Rot – HP wird verringert
  • Fragezeichen – liefert eine gute oder schlechte Eigenschaft
  • Blau – liefert Capsule, Geld oder KI
  • Rot mit Stop Zeichen –  muss besiegt werden um weiter zu kommen
  • Baba – liefert die möglichkeit ein Item zu kaufen

Regelmäßiger Login

Druch das regelmäßige Spielen von DBZ Dokkan Battle, könnt Ihr pro Tag ein Item Geschenk erhalten. (Dabei reicht es schon sich einzuloggen.)  Wenn Ihr also im Menü seid und in der unteren Auswahl eine Zahl bei dem Geschenk Icon seht, könnt Ihr eure neuen Items einsammeln.

KI Bursts

Wenn Ihr den richtigen KI Orb aufsammelt um euren jweiligen Charakter zu verstärken, solltet Ihr jedes mal nachsehen ob Ihr KI Bursts aufsammeln könnt. KI Bursts tauchen auf, wenn Ihr mehrere Orbs der selben Farbe in einer Reihe habt.

Mit Freunden spielen

Vor jedem Level habt Ihr die Möglichkeit mit einem Verbündeten Spieler zu kämpfen. Nach dem Kampf habt Ihr dann die Möglichkeit eurem Verbündeten eine Freundschaftsanfrage zu senden. Der Vorteil beim Kämpfen mit Freunden liegt in den Friend Points, mit denen Ihr neue Charaktere freischalten könnt. Dabei bekommt Ihr verhältnismäßig Mehr Friend Points, wenn Ihr regelmäßig mit einem Freund spielt.

DBZ Dokkan Cheats &  Hacks

Wenn Ihr auf der Suche nach Cheats zu DBZ Dokkan seid, dann müssen wir euch leider enttäuschen, denn in der aktuellen Version der App ist weder eine Cheat Funktion eingebaut, noch sind Glitches bekannt aus denen sich Vorteile ergeben. Zwar kursieren derzeit Videos von angeblichen DBZ Dokkan Hacks mit denen beispielsweise endlos oft angegriffen werden kann, allerdings möchten wir an dieser Stelle dringlichst von solchen Tools abraten. In der Regel verbirgt sich hinter diesen Programmen nur Schadsoftware mit der das Smartphone oder der PC infiziert wird.

Weitere DBZ Dokkan Tipps und Tricks

Habt Ihr noch weitere DBZ Dokkan Battle Tipps oder Tricks? Dann lasst es auch andere Leser und Leserinnen wissen und Schreibt eure Tipps unten in die Kommentare.

Jurassic-World-icon

Jurassic World 10 Tipps die jeder kennen sollte

In diesem Artikel findet Ihr 10 Jurassic World Tipps und Tricks die jeder kennen sollte. Außerdem wollen wir noch auf das Thema Cheats und Hacks in Jurassic World: das Spiel eingehen. Einige von euch haben wahrscheinlich schon die beliebte App Jurassic Park Builder für Android und IOS gespielt. Im Gegensatz zu Jurassic Park Builder geht es in jurassic World vermehrt darum, in der Arena zu kämpfen. Aus diesem Grund wollen wir in diesem Guide auch darauf eingehen worauf in Arenakämpfen zu achten ist und welche Punktebringer es gibt.

10 Jurassic World: das Spiel Tipps & Tricks die jeder Spieler kennen sollte

Sorgt immer für ausreichend Dinofutter

Die Futterproduktion solltet Ihr in Jurassic World immer im Auge behalten und nach Gelegenheit ausbauen. Mehr Futter bedeutet natürlich auch mehr Chancen eure Dinos auf höhere Level zu bringen. Denkt also daran eure Dinos zu füttern wenn Ihr mal nicht mit Ihnen kämpfen solltet.

 

Dinos im Kampf wechseln

In einem Kampf in dem eure Dinoklasse im Nachteil ist oder euer Dino einfach schon angeschwächt in das Battle hineingeht, solltet Ihr nochmal überlegen ob Ihr nicht einen anderen Dino in die Arena schickt. Durch das Auswechseln der Dinos verliert Ihr zwar Battlepoints, allerdings ist dieser kleine Nachteil schnell wieder ausgeglichen wenn euer Dino einen Klassenvorteil hat.

 

Dinos opfern

Jurassic-World-tippsEin weiterer Jurassic World Tipp kann es sein einen oder mehrere schwache Dinos als Schild zu benutzen um Battle Points aufzubauen. Hier ist nur zu beachten das Ihr diese Schwachen Dinos zuerst in den Kampf schickt um Charge Points aufzuladen. Dabei gilt je mehr eure Dinos aushalten, desto mehr Punkte könnt Ihr aufbauen.

 

Baut Charge Points auf

Durch die Aufladungspunkte die könnt Ihr in Jurassic World die Angriffe oder Verteidigung eurer Dinos erhöhen. Im Kampfmodus findet Ihr die Charge Points direkt unter der Energie Leiste eures Dinos, markiert durch ein Sechseck. Anfangs mag es erst so erscheinen als wenn es effektiver ist direkt anzugreifen, allerdings könnt Ihr mit einem aufgeladenen Angriff oftmals mehr Schaden anrichten.

 

Regelmäßig einloggen

Um die legendären Mystery Packs zu bekommen in denen Ihr u.a. besondere Missionen freischalten könnt, solltet Ihr euch regelmäßig einloggen. Ihr könnt derzeit alle fünf Stunden ein neues Mystery Pack bekommen und vielerlei nützlicher Items und Ressourcen freischalten. Darunter sind zum Beispiel Futter, DNA, Geld, die Spezialmissionen und vieles mehr.

 

Kostenloses Geld und DNA

Ihr könnt euch in Jurassic World kostenlos DANN und Dino Geld verdienen in dem Ihr einfach Video Werbung für andere Games für Android Smartphones und Tablets bzw. Apple IPhone und IPad anschaut. Um also zum Beispiel kostenlose DNA zu verdienen, müsst Ihr zunächst einmal auf die DNA-Ressourcen Anzeige gehen und anschließend die Option zum kostenlosen verdienen der Währungen aktivieren. Schaut euch dann die komplette Werbung an um weitere Währungen und Ressourcen zu verdienen.

 

Spezialmissionen direkt erfüllen

Die Spezialmissionen aus den Karten Packs solltet Ihr unverzüglich erfüllen, denn neben den kostbaren Belohnungen die Ihr mit den Spezialmissionen erhalten könnt, laufen diese Art von Missionen nach einer bestimmten Zeit ab.

 

Gebäude Missionen

Je nach Möglichkeit solltet Ihr in Jurassic World die Gebäude Missionen so schnell wie möglich abschließen und eure Park immer weiter vergrößern. Durch weitere Gebäude bekommt Ihr neben den Belohnungen für das erfüllen der Missionen auch noch mehr Geld durch die regelmäßigen Einnahmen der Gebäude.

 

Schnelleres Leveln – Gebäude gegen Erfahrung tauschen

Im Laufe des Spiels kann es ganz schön anstrengend werden neue Level zu erreichen. Leider ist es nicht möglich durchgehend zu kämpfen, aber es gibt noch weitere Möglichkeiten euer Level zu erhöhen. Um schnell Level aufzusteigen solltet Ihr durchgehend Gebäude bauen und bebaubare Flächen mit Dekorationen und Bauten besetzen. Dekorationen haben eins verhältnismäßig kurze Bauzeit, wenn Ihr also immer Gebäude baut und wieder verkauft bekommt Ihr für die Hälfte der Gebäudekosten einen bestimmten Wert an Erfahrung (EXP).

 

Dino Typen

Macht euch mit den Stärken und Schwächen eurer Dinos vertraut. Diesen Jurassic Word Tipp haben wir euch ja bereits im vorherigen Artikel vorgestellt. Unter folgendem Link gelangt Ihr direkt zum entsprechenden Artikel: Jurassic World Tipps & Tricks – Klassenvorteile

 

Weitere Jurassic World Tipps und Tricks

Wenn Ihr noch Fragen zum Spiel habt oder noch weitere Tipps und Tricks zu Jurassic World: das Spiel einfallen, dann hinterlasst doch einfach einen Kommentar. Der ein oder andere Spieler ist mit Sicherheit dankbar für weitere Tipps oder kann euch bei euren Problemen behilflich sein.