Tipps & Tricks — 29 Juni 2013
Dungeon Hunter 4 Tipps & Tricks

In diesem Artikel findet Ihr Tipps und Tricks zum beliebten Spiel Dungeon Hunter 4. Der Entwickler Gameloft hat mit Dungeon Hunter 4 im gegensatz zum Vorgänger Dungeon Hunter 3 eines richtig gemacht, denn der dritte Teil hatte keine Story. Im dritten Teil wusste man deshalb auch gar nicht warum man denn jetzt durch die Gegend läuft und sich durch Horden von Gegnern Kämpft. In Dungeon Hunter 4 gibt es jetzt aber eine gut durchdachte Geschichte mit Dialogen und Cut Sequenzen. In der Story von Dungeon Hunter 4 geht es im wesentlichen darum gegen Dämonen zu kämpfen die die  Welt überrennen wollen. DungeonHunter4 screener 300x146 Dungeon Hunter 4 Tipps & Tricks

Das Gameplay läuft nach klassischer RPG Manier, also Kämpfen Items sammeln Missionen erfüllen in immer neuen Variationen. Zu Anfang des Spiel müsst Ihr zunächst ein Charakter aus einer der 4 verfügbaren Klassen wählen mit dem Ihr euch in das Abenteuer stürzt.

  • Kampferprobter – Nahkampf – mit Flächenschaden
  • Schwertmeister – Nahkampf – Schwertkämpfer mit magischen Fähigkeiten
  • Kriegsmagier – Magie – Arkaner Krieger mit magischen Fähigkeiten
  • Schildwache – Fernkampf – kann Fallen stellen

Es steht außerdem noch ein Mehrspieler modus zur verfügung. Wenn Ihr das Spiel also schon durchgespielt habt dann könnt Ihr hier mit euren Freunden in den Koop Aren, via PvP oder im Deathmatch gegeneinender antreten.

Tipps & Tricks

  • Die ersten Massen Fights besteht Ihr am besten mit dem Sockel Gesundheit pro Sekunde denn so könnt Ihr beim letzten Gegner einer Wave erst einmal warten und wieder erholen bis Ihr fitt genug seid für die nächsten Gegner
  • sammelt zu Anfang erst einmal massig Gold und kauft euch die Waffen die Ihr Sockeln und weiter ausbauen wollt

Seid Sparsam mit Diamanten

Im Spiel bekommt Ihr anfangs 100 Edelsteine mit denen Ihr Zeit überspringen könnt oder Fertigkeiten kaufen könnt. Wir empfehlen euch die Edelsteine auf zu sparen und nicht für Zeitverkürzungen aus zu geben. Denn man kommt fast nur durch InApp Käufe an die wertvollen Steine mit denen Ihr eure Fähigkeiten verbessern könnt. Wenn man  also keine Diamanten kaufen will sollte man sehr sehr Spahrsam damit umgehen um üerhaupt am ende eine Fähigkeit kaufen zu können.

Mehr Gold

Am Anfang des Spiels sieht es meist noch sehr mager mit der Gold Beute aus, doch das legt sich später im Spielverlauf. Achtet auch immer auf Fässer kisten und Vasen, in denen ist klassischerweise auch öfters mal Gold zu finden. Im Späteren Spiel werfen die Dämonen und Feinde dann schon mehr Gold ab wenn sie besiegt wurden.

FAQ

  • Ich finde das Uhrwerkdungeon nicht und werde immer zum Archiv geschickt –> Lösung: gehe zum ende des Schädelpasses bis es rechts nach unten geht. Dann auf den schmalen weg der kurz wieder nach oben und dann nach unten führt
  • Ich komme nicht mehr aus dem Uhrwerkdungeon raus –> Lösung: Ihr müsst alle Schalter finden, der letzte ganz hinten im Dungeon wird meist übersehen
  • Ich habe “Das Nichts” fertig, soll ich jetzt wirklich zurück zur Akademie? –> Ja, das ist richtig, spiele Akademie der Zauberer noch einmal auf Elite durch

Wenn Ihr noch weitere Fragen zu einer Stelle an der Ihr nicht weiter kommt oder Tipps zu Spiel habt dann schreibt doch einfach in die Kommentare. Der ein oder andere Leser kann euch mit Sicherheit weiterhelfen.

 

Cheats

Was Cheats angeht müssen wir euch leider enttäuschen, denn der Spiele-Entwickler Gameloft finanziert dieses Spiel durch InnApp Käufe. Daher ist es unwahrscheinlich das der Entwickler Cheats mit eingebaut hat. Auch sind keine Glitches oder ähnliche Methoden bekennt um Diamanten oder Gold zu erhalten. Es sind zwar schon Videos zu Diamanten Hacks bekannt, doch möchten wir davon abraten weil sich hinter diesen Programmen eist nur Schadsoftware verbirgt

Share

About Author

appssistant