mobile-strike-img

Mobile Strike Kommandant gefangen – was tun?

Euer Kommandant ist das schlagende Herz eurer Basis. Mit einem starken Kommandant, der auch noch die richtigen Skills mitbringt, könnt ihr nicht nur eure Truppen erheblich verstärken, sondern auch eure Wirtschaft im Spiel ankurbeln. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, in wiefern euer Kommandant im Spiel eingesetzt werden kann und was es mit dem Kommandant gefangen nehmen und Exekutieren in Mobile Strike auf sich hat.

Der Kommandant in Mobile Strike

Immer wenn Ihr im Spiel baut, verbessert, forscht, etc. bekommt euer Kommandant Erfahrungspunkte durch die euer Kommandant neue Level erreichen kann. Ist ein neues Level erreicht, bekommt euer Kommandant Skillpunkte mit denen Ihr eure Truppen, Konstruktion oder Rohstoffgewinnung verbessern könnt.

  • Ihr könnt außerdem im Arsenal weitete Ausrüstung für euren Kommandanten herstellen mit denen Ihr weitere Vorteile im Spiel bekommen könnt.
  • Während euer Kommandant in feindlicher Gefangenschaft ist, bekommt dieser keine Erfahrungspunkte
  • Außerdem könnt Ihr Rebellenziele auf der Karte angreifen und weitere Materialien zum herstellen neuer Items für euren Kommandanten erbeuten.
  • Durch Rebellenziel-Fähigkeiten und Items könnt ihr euren Schaden gegen verschiedene Rebellen noch erhöhen.
  • Alle Boosts die eure Truppen durch den Kommandanten bekommen, gelten nur an dem selben Ort an dem sich euer Kommandant befindet. Ist euer Kommandant also in eurem Hauptquartier, werden dort die Stats eurer Truppen erhöht. Sollte euer Kommandant aber auswärts mit euren Truppen unterwegs sein, gelten die Boni nur für die Truppen außerhalb.

 

mobile-strike-skilltree

 

Zeitboost

Durch den Zeitbooster sorgt Ihr mit eurem Kommandanten dafür, dass eure Konstruktions, Forschungs und Ausbildungszeit verkürzt wird. Ihr solltet also im Idealfall die Zeitbooster dann in Anspruch nehmen, wenn Ihr Zeitfressende Aufgaben bekommt und deaktiviert lassen, wenn Ihr euch im Gefecht befindet.

 

Truppen boost

Dieser Booster steigert die Verteidigung, den Angriffswert und die Energie eurer Truppen. Allerdings gilt dieser Bonus nur in der Nähe eures Kommandanten. Ist euer Kommandant also außerhalb eurer Basis unterwegs, gilt der Bonus auch nur für die Truppen, die mit dem Kommandanten unterwegs sind.

 

Ressourcen Boosts

  • Solange euer Kommandant nicht gefangen wurde, gelten die Ressourcen und Produktinosboni eures Kommandanten in eurer Basis.
  • Während Ihr das level 10 noch nicht erreicht habt, könnt Ihr den Boost zum erobern von Ressourcen besonders ausnutzen, da euer Kommandant noch nicht gefangen oder exekutiert werden kann.
  • Ist euer Hauptquartier über Level 10, solltet Ihr immer in Auge auf euren Kommandanten haben, wenn Ihr Ressourcen erobern wollt.

 

Mobile Strike Kommandant gefangen

  • Euer Kommandant kann nur gefangen werden, wenn eure Basis mindestens das Level 10 erreicht hat.
  • Ihr könnt nur andere Kommandanten gefangen nehmen wenn eure Basis mindestens das Level 15 erreicht hat und Ihr bereits ein Gefängnis gebaut habt.
  • Kommandant können in Mobile Strike nur exekutiert werden, wenn der Timer für die Exekution abläuft, bevor der gefangene Kommandant fliehen kann.
  • Hauptquartiere mit Level 15 oder höher können durch das Gebäude Todestrakt für jeden Kommandanten einen Bonus in form von Rohstoffen und Stats erhalten.
  • Ihr könnt von einem Spieler jeweils auch nur einen Kommandanten gefangen nehmen

 

Durch euren Kommandanten bekommt Ihr außerdem noch weitere Boosts, die Ihr immer aktivieren könnt, wenn Ihr eine bestimmte Punktzahl bekommen habt. Damit Ihr wisst, welche Funktionen die unterschiedlichen Kommandanten Boosts in Mobile Strike haben, findet Ihr hier eine kurze Auflistung der Fähigkeiten.

 

Mobile Strike Kommandanten gefangen nehmen

Mobile-strike-GefängnisWie bereits erwähnt, kann ein Kommandant in Mobile Strike erst gefangen werden, wenn das Hauptquartier des Ziels mindestens auf dem Level 10 oder höher ist. Damit Ihr überhaupt erst einen feindlichen Kommandanten gefangen nehmen könnt, müsst Ihr das Level 10 erreicht und in eurem Hauptquartier ein Gefängnis gebaut haben.

  • Die Höhe des Levels von eurem Hauptquartier beeinflusst dabei die Zeit die Ihr warten müsst, bevor Ihr einen feindlichen Kommandanten exekutieren könnt.
  • Ab Level 21 bekommt Ihr außerdem einen Angriffsbonus, wenn Ihr einen feindlichen Kommandanten gefangen haltet.
  • Um zu verhindern, dass euer Kommandant gefangen genommen wird, könnt Ihr eure Basis mit besseren Verteidigungsanlagen ausstatten oder Fake Rallys aussenden.
  • Ein Friedensschild beschützt euren Kommandanten nicht vor der Gefangennahme

 

Kommandanten exekutieren in Mobile Strike

Mobile-Strike-TodestraktIhr könnt in Mobile Strike gefangene Kommandanten töten, indem Ihr einen Todestrakt gebaut habt und einen feindlichen Kommandanten gefangen genommen habt. Um den Todestrakt zu bauen müsst Ihr mindestens das Level 15 erreicht haben. Ist dies Alles der Fall müsst Ihr bei Gefangennahme eines Kommandanten den Exekutionstimer ablaufen lassen und erhaltet einen Bonus für eure Stats, der je nach Level eures Todestraktes entweder kleiner oder größer ausfällt.

 

Mobile Strike Kommandant gefangen worden – was nun?

Bei Gefangennahme eures Kommandanten entscheidet das Gefängnislevel eures Gegners darüber, wie lange dieser gefangen gehalten wird. Je höher dabei das Gefängnislevel ist, desto länger bleibt der Kommandant gefangen und je höher das Level eures Kommandanten ist, desto kürzer ist die Gefangennahme.

Wenn euer Kommandant also gefangen genommen worden ist, gibt es drei Möglichkeiten diesen wieder zu befreien.

  • Die feindliche Basis in dem euer Kommandant gefangen worden ist wird angegriffen und verliert.
  • Euer Kommandant kommt durch ablaufen des Timers frei
  • Euer Kommandant wird aus dem Gefängnis befreit

Um eure Chancen auf Befreiung eures Kommandanten zu erhöhen, ist es ratsam mit eurer Allianz gemeinsam den Gegner anzugreifen, der euren Kommandanten gefangen hält. Dazu könnt Ihr direkt mit euren Allianzmitgliedern schreiben oder ein Kopfgeld auf die gegnerische Basis setzen. Solltet Ihr auch damit nicht weiterkommen, bleibt noch die Möglichkeit mit dem Gegner einen Deal auszuhandeln damit dieser euren Kommandanten frei lässt.

 

Was tun wenn euer Kommandant exekutiert wurde

Für den Fall, dass euer Kommandant exekutiert worden ist, habt Ihr zwei Möglichkeiten. Einerseits könnt ihr euren Kommandanten in den ersten sieben Tagen mit einem Medikit wieder zum Leben erwecken. (allerdings kostet das Medikit 6K Gold oder 500K Münzen im Allianz Shop).

Die andere Möglichkeit ist einen anderen Kommandanten anzuheuern. Bei dieser Möglichkeit gehen alle XP Punkte eures alten Kommandanten verloren falls Ihr keine Heldenhalle habt. Wenn Ihr zuvor eine Heldenhalle gebaut habt, bekommt Ihr je nach Level der Heldenhalle XP wiederhergestellt.

 

 

 

Series Navigation<< Mobile Strike Cheats, Tipps und Tricks

Leave a Comment