Jungle Heat Tipps, Tricks & Cheats

In diesem Artikel möchten wir euch Tipps, Tricks und alle Informationen zu aktuellen Cheats für das Spiel Jungle Heat etwas näher bringen. Der Entwickler ru.Mail hat das Spiel zwar erst vor kurzem raus gebracht, dennoch ist die Spieler-Gemeinde schon relativ groß. In Jungle Heat übernimmt der Spieler die Rolle eines Generals, der zunächst einmal seinen eigenen Stützpunkt bzw. Basis aufbauen muss. Ziel ist es die Welt von dem herrschenden,  vermeintlich  bösen General zu befreien und selbst die Welltherrschaft an sich zu reißen. Dazu kann der Spieler zahlreiche Produktionsgebäude bauen mit denen er wiederum auch ganze Armeen aufstellen kann um feindliche Basen an zu greifen.

Das Spiel

Am Anfang des Spiels beginnt man mit einer recht überschaubaren anzahl an Gebäuden. Dazu gehören Hauptbasis, Kommandozentrale, Öldepot, Golddepot und die Goldmine. Dies sind am Anfang die Essentiellsten Gebäude in Jungle Heat, denn wie Ihr sicherlich schon gemerkt habt sind diese dazu da Rohstoffe zu fördern, mit denen Ihr dann weitere Gebäude und Einheiten bauen könnt. Im Kampf nützen einem diese Gebäude aber relativ wenig, denn bis auf die Kommandozentrale habt Ihr noch nichts mit dem Ihr euch verteidigen könnt. Sobald Ihr die Einführung von Jungle Heat durchlaufen habt, habt Ihr aber die Möglichkeit weitere Gebäude zum ausbilden von Einheiten oder zur Verteidigung eurer Basis aufzubauen. Die Aufgaben die Ihr zu erledigen habt sind am Anfang noch relativ einfach gestaltet, werden aber zunehmend schwieriger, sodass schon mal mehr als ein Versuch nötig ist um diese zu bestehen. Bei Jungle Heat könnt Ihr mit Eurem General außerdem noch in Echte Schlachten ziehen und gegen Gegner aus der ganzen Welt antreten. Dabei hält der Entwickler bei Jugle Heat seine Spieler mit immer neuen Events auf Trap. Uns ist beim Spiel Jungle Heat vor allem die Ähnlichkeit zum erfolgreichen Spiel Clash of Clans aufgefallen, denn das Gameplay sowie die Menüführung ist nahezu identisch. Somit kann Jungle Heat klar als eine Android Antwort auf Clash of Clans (das ja nur auf IOS verfügbar ist) gesehen werden. Bei Jungle Heat müssen aber auch genau aus diesem Grund keine Großen abstrichen gemacht werden, denn die gute Ausgestaltung sowie das grundsolide Spielkonzept sind ein gutes Fundament für ein großen Erfolg von Jungle Heat. Nun aber zu den Jungle Heat Tipps, Tricks & Cheats.

Jungle Heat: War of Clans
Jungle Heat: War of Clans
Entwickler: My.com B.V.
Preis: Kostenlos+

 

 Jungle Heat Tipps, Tricks & Cheats

 

Jungle Heat Tipps & Tricks – 1 – Diamanten

In Jugle Heat sind Diamanten das kostbarste gut das man besitzen kann, jedoch sind diese auch super selten und könne  sonst nur mit Echtgeld gekauft werden. Wie auch bei anderen Spielen sollte man sich darum bemühen möglichst keine Diamanten für das Verkürzen von Bauzeit oder ähnlichen Dingen zu verschwenden, es sei denn Ihr habt vor euch weitere Diamanten für Echtgeld zu kaufen, in diesem Fall sollte es dann egal sein. Für diejenigen die aber kein Geld ausgeben wollen empfiehlt es sich wirklich sehr sehr sparsam mit den Diamanten um zu gehen, denn im späteren Spielverlauf könnt Ihr mit den Diamanten noch Upgrades für Gebäude oder Truppen kaufen,welche viel wertvoller sind als zum Beispiel das schnelle fertigstellen eines Gebäudes.

 

Jungle Heat Tipps & Tricks – 2 – Verteidigung

Fangt früh damit an eure Verteidigung aus zu bauen, denn gerade nach dem Tutorial am Anfang dauert es meist nicht lange bis die ersten Gegner angreifen. Wenn dann Euer Golddepot, Öldepot oder eure Kommandozentrale ungeschützt ist, hat der Gegner leichtes Spiel euch einen hohen Schaden hinzu zu fügen. Fangt also früh an die wichtigen Produktions und Rohstoff-Gebäude zu schützen, sei es mit einer Mauer um die Gebäude oder mit Verteidigungsanlagen, auf jeden Fall kommt man mit den Kosten für das ausbauen der Verteidigungsgebäude um ein vielfaches besser weg als wenn der Gegner die Möglichkeit hat ein oder mehrere Gebäude von euch zu zerstören. Denn wenn die Verteidigungsanlagen zu schwach sind oder gar ganz fehlen, wir es teuer.

 

Jungle Heat Tipps & Tricks – 3 – Angreifen

Angreifen lohnt sich, denn gerade am Anfang kann man die Computergegner gut ausnehmen. Gerade zu Anfang,  nachdem Ihr das Tutorials durchgespielt habt und fleißig am bauen seid, habt Ihr bestimmt gemerkt das Eure Rohstoffdepots relativ schnell voll sind. Wenn die Lager voll sind wird natürlich nicht weiter produziert und das sollte in jedem Falle unterbunden werden. Hierzu bietet es sich an einfach Einheiten zu bauen und die Computergegner an zu greifen. Denn auch wenn eure Verluste dabei relativ hoch sein sollten, lohnt es sich auf jeden Fall, denn mit siegreichen Angriffen könnt Ihr eine Menge Geld erbeuten.

 

Jungle Heat Cheats

Viele Spieler suchen schon jetzt nach Cheats für Jungle Heat mit denen man mehr Diamanten erzeugen kann oder sich andere Vorteile gegenüber seinen Gegnern verschaffen kann. Hinter vermeintlichen Cheats die Ihr installieren müsst oder mit einer App erzeugen könnt raten wir ab, denn hinter diesen Apps versteckt sich im Regelfall nur Schadsoftware. Es gibt also einfach keine Cheats für Jungle Heat und wenn es welche geben sollte ist es vom Entwickler verboten sie zu nutzen. Denn wenn ein Spieler auf einem mal grundlos tausende Diamanten hat fällt das auf und der Spieler wird ganz einfach vom Server geschmissen und kann gar nicht mehr spielen. Nehmt euch also lieber die Zeit und Spiel das Spiel regelmäßig und nach den Regeln, nur so werdet Ihr im Spiel immer mächtiger und erfolgreicher.